Für die Folter wird sie auf das Rad der Schmerzen gebunden

Die blonde Hexe ist nach stundenlanger Wasserfolter immer noch nicht bereit ihr Geständnis abzulegen. Die letzte Instanz vor dem Scheiterhaufen ist die Folter auf dem Rad. Sollte sie bei dieser Folterung immer noch nicht reden, kann man der bösen Hexe auch nicht mehr helfen. Die Hexenfolter auf dem Folterrad sollte ihren Willen und ihre Verschwiegenheit brechen. Im Laufe einer mittelalterlichen Inquisition mit Folter sind die meisten Angeklagten zusammengebrochen und haben ihre Schandtaten gestanden.

Die Foltermethoden im Mittelalter waren bei Hexen und Dieben gefürchtet. Für eine verurteilte Hexe war die Folter auf der Judaswiege, dem Folterstuhl, das Pfählen und der spanische Stiefel das Schlimmste was ihr passieren konnte. Größere Schmerzen beim foltern gab es fast nicht mehr. Sie wurden teilweise bis zum Tot gequält. Und jeder der Weiber musste seine Folter nackt über sich ergehen lassen. Auch am Pranger war es unzulässig bekleidet zu sein.
Jede Folter und ihre Methoden sind von Fall zu Fall unterschiedlich.

Die hier durchgeführte Hexenfolter zeigt, wie ein schändliches Weibsbild, von der man annimmt sie sei eine Hexe, eine der härtesten Folterqualen durchlebt, die bei einer mittelalterlichen Hexenvernehmung praktiziert wurden. Man nennt diese Folter „Flechten auf ein Rad“, bei dem das Opfer auf ein Wagenrad gespannt bzw. geflochten wurde. Beim eigentlichen Flechten wurden den Verurteilen die Knochen gebrochen und zwischen den Speichen des Wagenrades durch geflochten. Die Streckbank Folter war längst nicht so schmerzhaft, wie in den meisten Folter Geschichten berichtet wird. Die Frauen Folter auf dem Rad wurde eigentlich nicht in der Folterkammer vollzogen, sondern öffentlich zu Schau gestellt.

Die heutige BDSM Folter kann man mit der Folter im Mittelalter in keinster Weise vergleichen. Auch die SM Folter hat mit damaligen Verhältnissen nichts zu tun. Folter Qualen die heute in Folter Videos gezeigt wird setzt zwar auch eine gewisse Neigung zur Perversion voraus, aber letztendlich sollte immer darauf geachtet werden, das keiner der beteiligten Sklavinnen nach der Folter gesundheitliche Schäden davon trägt.

Themen: Folter, Wasserfolter, Scheiterhaufen, Folterung, bösen Hexe, Hexenfolter, Folterrad, Inquisition mit Folter, Foltermethoden, Mittelalter, Hexen und Dieben, Judaswiege, Pfählen, spanische Stiefel, foltern, gequält, Folter nackt, Pranger, Folter und ihre Methoden, Hexenfolter, Folterqualen, mittelalterlichen Hexenvernehmung, Flechten auf ein Rad, Streckbank Folter, Folter Geschichten, Frauen Folter, Folterkammer, öffentlich zu Schau gestellt, BDSM Folter, Folter im Mittelalter, SM Folter, Folter Qualen, Folter Videos, Neigung zur Perversion, Sklavinnen nach der Folter

< vorherige Galerie
Fesseln
nächste Galerie >
Folter