Brutale Hexen Bestrafung auf dem Hexenstuhl

Das extravaganteste „Möbelstück“ der Folterkammer ist der Hexenstuhl. Auf diesen mit Spitzen bestückten Stuhl wurden Hexen gesetzt und mit eisernen Schellen oder Lederriemen fest gespannt. Meist wurde ihnen auf diesem Stuhl sitzend der Hexenprozess gemacht. Wenn eine vermeintliche Hexe der Hexerei angeklagt wurde, hat man sie zur Erzwingung eines Geständnisses, bei der Hexenfolter auf diesen stacheligen Stuhl gesetzt. Viele der bei einer Hexenverfolgung inhaftierten Weibsbilder konnte man die Hexerei selbst nach einem schmerzvollen Hexenverhör nicht nachweisen.

Die mittelalterlichen Hexenjäger, auch Witchhunter genannt, hatten die Aufgabe die der Hexerei beschuldigten Mägde oder Hexen auszuspüren, einzufangen und sie bis zum Beginn ihrer Inquisition in einen Käfig zu sperren. So eine Hexenjagd war ein Spektakel für sich. Meist waren zwischen drei und fünf Folterknechten für das aufspüren der gesuchten Frauen eingesetzt. Im Hexenhammer wurde genau beschrieben, wie die Verfolgung und die Vernehmung der Gesuchten durchzuführen ist.

Viele der Hexenprozesse endeten für die Hexe auf dem Scheiterhaufen. Der Gang der Hexe zum Scheiterhaufen war der letzte Weg den sie antrat. Bei der Hexenverbrennung wurde ihr Körper bei lebendigem Laib verbrannt. Es wurden aber teilweise auch unschuldige Opfer bei Hexenverbrennungen hingerichtet. Trotz der Hexenqualen die Opfer durchleben mussten, haben sie die Richter und Henker nicht zu einem Geständnis zwingen können. Hexen die der Zauberei beschuldigt waren, waren im Mittelalter gefürchtet und wurden deshalb gefangen und gefoltert.

Im Mittelalter wurden Hexen auf das übelste gequält und gefoltert. Die Strafe und die Schmerzen die sie dabei erleiden, waren oft schon tödlich. Für viele der hexerischen Weiber hatte das Leiden schon ein Ende, bevor das Verhör ergeben hat ob sie im Sinne der Anklage schuldig war oder nicht. Moderne Hexen von heute haben mit den historischen von damals nichts mehr zu tun. Vielmehr glauben sie an die Macht der Magie und an die Wiedergeburt und ziehen auf diese weise Begeisterte mit verschiedenen Diensten in ihren Bann.

Themen: Hexen, Hexenprozess, Hexe, Hexerei, Hexenfolter, Hexenverfolgung, Hexerei, Hexenverhör, mittelalterlichen Hexenjäger, Witchhunter, Inquisition, Käfig zu sperren, Hexenjagd, Hexenhammer, Hexenprozesse, Scheiterhaufen, Hexe zum Scheiterhaufen, Hexenverbrennung, Hexenverbrennungen, Hexenqualen, Hexen die der Zauberei, Mittelalter, gefangen und gefoltert, Mittelalter wurden Hexen, gequält und gefoltert, Strafe, hexerischen Weiber, Moderne Hexen, Macht der Magie

< vorherige Galerie
Folter
nächste Galerie >
Inquisition